FAQ

Was für eine Technik nutzt ihr für die Aufnahmen?

Für die Aufnahme an sich nutzen wir alle eine Hör-Sprech-Kombination, umgangsprachlich wohl eher als Headset bekannt, das Superlux HMC 660 X. Hierdurch lässt sich der Mikrofonabstand zum Mund bequem einstellen und die Sprecher*innen müssen nicht so diszipliniert auf den Abstand z.B. zu einem Tischmikrofon achten.

Als mobiles Setup kommt ein Zoom H6 als Audiorekorder zum Einsatz. Bei den Remote-Aufnahmen nutzt Christophe das H6 als Audio-Interface zum Computer. Josephine nutzt ein Behringer Xenyx 302 als Audiointerface und für unsere Gäste nutzen wir eine Kombination aus einem 3,5mm Klinke auf XLR-Adapter und einer externen USB-Soundkarte, um sie möglichst unkompliziert in die Lage zu versetzen in guter Audioqualität mit uns zu sprechen.

Die Aufnahme läuft über die Reaper DAW mit der Ultraschall Erweiterung. Zusammengeführt und nachbearbeitet werden die einzelnen Audiospuren dann in Auphonic.

Für die Website kommt ein WordPress zum Einsatz, das mit Podlove Plugin podcast-tauglich gemacht wird.

Könnt ihr ein durchsuchbares Transkript der Folgen anbieten?

Wir haben schon erste Tests für eine vollständige Transkiption einer Folge gemacht. Eine automatische Texterkennung funktioniert auch schon einigermaßen, jedoch ist immer eine manuelle Nachbearbeitung nötig. Das ist gerade mit unserem kleinen Team noch nicht möglich.

Aber wir bleiben dran und suchen weiterhin Unterstützung, evtl. können wir also auch das bald mit anbieten.